deutsch english

In der DDR-Zeit befand sich hier das zen­trale Männer-Gefängnis von Ost-Berlin. Politische Häftlinge wurden mit anderen Gefangenen zusammengelegt. Auch „asozi­ales Verhalten” galt als ein Haftgrund. Geplant war, Rummelsburg zum zentralen Haftort für Gefangene aus „nicht­sozial­istischen Staaten“ zu machen.

1989 wurden hier hunderte Menschen festgehalten, weil sie an den Protesten zum Staatsjubiläum am 7./8. Oktober teil­ge­nommen hatten.

> weiter

 
dotcombinat | webdesign berlin